3. Wacholderheidenturnier in Langscheid

25.03.2018 21:11

An diesem Wochenende veranstaltete Horst Perk von der Bogenbautradition das 3. Wacholderheidenturnier in Langscheid. Am Samstag wurde eine 3-Pfeil Runde (Punktewertung: Kill 20/16/12 und Körper 18/14/10) und am Sonntag eine Hunterrunde (Entfernung max. 30m, Punktewertung: Center-Kill 20 / Kill 15 / Körper 5) geschossen.

Insgesamt gab es 30 Stationen, u.a. ein Walk-Up, ein "Weitschuß" auf einen Elefanten (hier konnte mit einem Hunterschuß vom "Punktegeierpflock" die doppelte Punktzahl erzielt werden) und "Tom&Jerry in der Scheune" (hier waren die Lichtverhältnisse die größte Herausforderung).

 

Nach zwei anstregenden aber auch schönen Turniertagen können wir Carmen Gaastra zum 2. Platz in der Bogenklasse Traditioneller Recurvebogen Damen und Modesto Espino zum 1. Platz in der Bogenklasse Langbogen-2 Herren gratulieren!

 

Die weiteren Ergebnisse der Gesamtwertung:

Andreas Götz - 4. Platz in der Bogenklasse Langbogen-2 Herren

David Bücher - 6. Platz in der Bogenklasse Langbogen Herren

Dominic Rode - 6. Platz in der Bogenklasse Primitivbogen-Natur Herren

 

Ein kulturelles Highlight der Ortsgemeinde Langscheid sei noch erwähnt, die 1.000 Jahre alte Sommerlinde im Ortskern.

 

Vielen Dank an Horst Perk und sein Team für das tolle Turnier, gerne kommen wir im nächsten Jahr wieder!