Patschels Revenge 2017

04.10.2017 20:24

Am vergangenen Wochenende luden die Patschel Bogner Brüggen zum vierten Mal zur Patschels Revenge ein. Geschossen wurde eine 3-Pfeil-Runde (Samstag) und eine Hunter-Runde (Sonntag). Die 32 3D-Ziele wurden jagdlich gestellt, sodass man sein ideales Schussfenster bei vielen Zielen akribisch suchen musste.

Die größte Herausforderung war allerdings das Wetter. Am Samstag regnete es fast ohne Unterbrechung, es gab wohl keinen Schützen, der mit diesen widrigen Umständen nicht zu kämpfen hatte. Der Sonntag dagegen war geradezu spätsommerlich!

Ein besonderer Dank gilt den Patschel Bognern für das tolle Catering. Insgesamt gab es an drei Stationen sowohl warme, als auch kalte Verpflegung/Getränke zu mehr als moderaten Preisen. Die Hot-Dogs waren echt lecker!

 

Wir gratulieren Tom Kern zum 3. Platz in der Bogenklasse Langbogen Herren.

(links: Tom Kern)

 

Wir gratulieren Christoph Siewert zum 1. Platz in der Bogenklasse Primitivbogen Herren.

Christoph konnte sich zum vierten Mal in Folge Platz 1 sichern!

(mitte: Christoph Siewert)

 

Wir gratulieren Uwe Gaastra zum 3. Platz in der Bogenklasse Recurve Herren.

(links: Uwe Gaastra)

 

 

(von links nach rechts: Tom Kern, Christoph Siewert und Uwe Gaastra)

 

Die weiteren Bilder und Ergebnisse können hier eingesehen werden.

 

Wir bedanken uns für zwei tolle Turniertage und kommen im nächsten Jahr zur 5. Revenge (egal bei welchem Weter, am liebsten jedoch bei Sonnenschein!) sehr gerne wieder.